FERIEN 2018

Themen bitte anklicken:

Wichtige Pinnwand
Ferienplaner + Download
Vormerk-/Anmeldevorgang
Ferienprogramm
Anmeldung/Einverständnis
SPUNK & GIB 8
Weiße Seiten
Badekarte Sarstedt

Wichtige Pinnwand - immer auf dem neuesten Stand

In den Ferien ein wichtiges Element, aber auch sonst immer aktuelle Infos: Programm >Pinnwand< einschalten

Wir suchen Experten? Alleskönner? die uns eine Pinnwand-App für´s Smartphone erstellen

Ferienplaner + Download
Er ist da - Der neue Ferienplaner 2018 * Er ist Startsignal und Appetizer auf bevorstehende Ferienaktionen * zur Anmeldung ist der Ferienplaner nicht erforderlich * er liegt nur einfach gut in der Hand und kann gut als Plan in der Hosentasche mitgeführt werden * in den Grundschulen wird der Ferienplaner kostenlos verteilt - so dass wirklich jedes Kind bescheid weiß und seine Eltern mobilisieren kann...

Der Ferienplaner liegt aus:

1. Ahrbergen: Bäcker Bertram * Kirchstr. 1
2. Emmerke: Calenberger Backstube * Hauptstr. 17
3. Giesen: Rathaus Giesen * Rathausstr 27
4. Giesen: NP-Markt * Rathausstr. 56
5. Groß Förste: REWE Familie Harting * Vor dem Kampe 1

Anklicken = Download

Vormerk-/Anmeldevorgang
Bis zum 19. Juni ist online Vormerken. Vom 21. - 26. Juni Erfahren + Bezahlen im Rathaus. Ab dem 28. Juni Rathaus Reste-Rampe - noch verfügbare Plätze anmelden + bezahlen im Rathaus

Mit dem Anmelden ist zwar Zeit bis zum 19. Juni, aber je früher wir eine repräsentative Anzahl an Anmeldungen haben, desto eher können wir Tendenzen erkennen und darauf reagieren.

a. Vormerken:

1. Die tollen Angebote im Ferienprogramm mit ihrem Kind anschauen und Notizen auf einem Zettel oder auf dem Ferienplaner machen (hier gibt es den Ferienplaner). Bitte beachten ob Angebote vom Alter, Geschlecht oder anderen Bedingungen her passen, damit es keine enttäuschten Vorfreuden gibt.

2. Öffnen des Anmeldung/Einverständnis-Dokumentes (es heißt "2018 FP Anmeld-Einver1.pdf" und darf nicht umbenannt werden. Noch nicht ausfüllen.

3. Herunterladen und Speichern des "2018 FP Anmeld-Einver1.pdf"-Dokumentes, so dass es für den weiteren Zugriff gut wieder zu finden ist.

4. "2018 FP Anmeld-Einver1.pdf" öffnen und die Einverständniserklärung gut durchlesen (bitte ignorieren, dass Ferienpass 2017 zu lesen ist)

5. Im letzten Abschnitt der Einverständniserklärung liest man das Wort "Datenschutzerklärung". Dieses wurde nachträglich mit der Datenschutzerklärung unseres Impressums verlinkt. Später muss durch die Eingabe "ja" bestätigt werden, dass diese zur Kenntnis genommen wurde (nur dann können wir die für die Anmeldung erforderlichen Daten abspeichern).

6. "2018 FP Anmeld-Einver1.pdf"-Dokument ausfüllen und dabei folgendes beachten:

- Man kann nur in die blau hinterlegten Felder klicken (nicht die eher gräulichen Felder)
- Häkchen zur Vormerkung durch klicken ins Feld setzen
- Häkchen durch erneutes klicken ins Feld wieder entfernen
- Zusätze beachten und ankreuzen: Sie ergeben sich zumeist aus dem Ferienprogramm ("swim" bedeutet mindestens Bronze bzw. Freischwimmer; TN=Teilnehmer)
- "Weiße Seiten Ausdruck" wird angeklickt wenn es Teilnehmer gibt die eines dieser Angebote wahrnehmen möchte. Die weißen Seiten werden ab dem 21. Juni bei "Erfahren + Bezahlen" auf speziellem Papier ausgedruckt und abgestempelt.
- SPUNK-Angebote können wochenweise, aber auch einzeln ausgewählt werden (Anmeldungen für "SPUNK 2019" + "Betreuung ab 8" sind ab Januar 2019 möglich. Dafür den Sender "Programm" einschalten)
- Unsere Betreuung ab 8 Uhr im Rahmen von "Sport & Spiel & SPUNK" wird wochenweise ausgewählt (in der Ferienzeit können auch einzelne Tage direkt bei den Betreuern erfragt werden)
- Kleine Tücken: Es gibt 2 rot umrandete Felder.
Das erste Feld wird rechts an der Seite aufgeklickt und man wählt dann "Ja" oder "Nein" mit den jeweiligen Konsequenzen aus.
In das zweite Feld wird hinein geklickt und es muss dort das Wort "ja" bzw "JA" hinein geschrieben werden, sonst kann das Dokument nicht versendet werden (siehe ergänzend 5.)

7. Am Ende des Formulars >eMail senden< anklicken, dann öffnet sich das jeweils übliche eMail-Programm. Dann geht´s damit ab durch´s world wide web zu unserem eMailfach und wartet darauf, dass es von uns bearbeitet wird.

8. ca. 24 Stunden (werktags) auf Rückmeldung warten. Wir checken täglich die Mails. Wenn von uns keine Antwort kommt, ist vielleicht etwas schief gelaufen (bitte auch Postfach für Junk-Mails prüfen). Dann einfach 05121/779589 anrufen und auf den Anrufbeantworter sprechen mit deutlich und nicht zu schnell gesprochener Angabe eines Namens und eines gut zu erreichenden Kontaktes. Wir melden uns dann.

9. Erst wenn die Ankunft der Mail von uns bestätigt wurde, gelten alle angekreuzten Aktionen bei uns als vorgemerkt.

10. Man kann zum Ausfüllen des Formulars notfalls auch persönlich bei uns im Jugendzentrum "4YOU" vorbei kommen. Mo. Mi. u. Fr. von 15 - 18 Uhr

b. Erfahren + Bezahlen:

Vom 21. bis zum 26 Juni gilt "Erfahren + Bezahlen" zu den Öffnungszeiten des Rathauses der Gemeinde Giesen, Rathausstraße 27, erste Etage, im Vorzimmer des Bürgermeisters. Dort erfährt man, welche Aktionen ergattert wurden und bezahlt sogleich. Am besten ist es, wenn man den passenden Geldbetrag, gemessen an den Kosten der Vormerkungen, mitbringt.

c. Rathaus Reste-Rampe (Triple ´R´)
Nach dem Anmeldeverfahren gibt es für Nachzügler wahrscheinlich auch noch freie Plätze bei einzelnen Aktionen (schöner zur Kalkulation und Vorbereitung der Aktionen ist es, wenn dann möglichst viele Personen schon angemeldet haben).
Ab dem 28 Juni ist dafür dann "Triple ´R´" angesagt. Bei der "Rathaus Reste-Rampe" können dann weiterhin Aktionen abgeschöpft werden.

Ferienprogramm
Das Ferienprogramm kann per Webseite betrachtet werden, bzw. gibt es dort auch einen Link zum Öffnen und Abspeichern des pdf-Dokuments.

Anmeldung/Einverständnis
Bevor ausgefüllt und weg geschickt wird, bitte aufmerksam den >Vormerk-/Anmeldevorgang< durchlesen

Bild anklicken und das sich öffnende Dokument erst herunterladen und abspeichern. Dann Ausfüllen inkl. Pflichtfeld. Dann >eMail senden< klicken und versenden.